Einladung zum nächsten VLI-Anlass -

Jetzt anmelden!

Freitag, 19. November 2021
 

«Work-Dimensional»

Welche Tools benötigen wir um die Zukunft zu meistern?
Lerne die Basics der neuen agilen Arbeitswelt kennen.

Einstieg in die agile Arbeitswelt.

Die Arbeitswelt verändert sich rasant. Das Thema «agiles Arbeiten» begegnet uns immer öfters. Doch was steckt dahinter? Der VLI konnte einen ausgewiesenen Fachmann gewinnen, der uns auf einfache Weise die Vor- und Nachteile des agilen Arbeitens praxisnah aufzeigen kann, so dass wir «agiles Arbeiten» für das eigene Arbeitsumfeld bewerten können.

 

Programm


Treffpunkt ab 15:30
Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
(5 Min. zu Fuss vom HB Zürich)

1. Teil

16:00 - ca. 17:30
Referat von Martin Bialas
"Einstieg in die agile Arbeitswelt"
anschliessend Fragerunde und Diskussion

Ein super Einstieg in das Thema «agiles Arbeiten» mit Martin Bialas, Trainer bei der Digicomp AG und unter anderem Professor für Projektmanagement und Organisationslehre, NLP-Master und Mediator Management an der IUE-Hochschule Basel.

 

2. Teil

ab ca. 18 Uhr
Gemeines Nachtessen und Netzwerken

Restaurant Spitz, Museumstrasse 2, 8001 Zürich
www.restaurantspitz.ch
 

Anmeldung

Einladung an alle VLI-Mitglieder. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wichtig: Für die Teilnahme von Teil 1 und Teil 2 benötigst du ein gültiges Covid-Zertifikat.

Die Doodle-Einladung wird am 4. Nov. (abends) verschickt.
Oder ihr findet den Doodle-Link auch im passwortgeschützten Mitgliederbereich.

Melde dich jetzt an! - Wir freuen uns.

 

 

 

 

Aufruf

Informationsveranstaltung (Berufsbild, Berufsehre ab 2022)

  • Das 1-stündige Webinar vom 26. Oktober 2021 wurde aufgezeichnet und kann auch im Nachhinein noch angeschaut werden.
 

Eine tolle Chance für eine tolle Berufslehre ab 2022.
Die Umsetzungsarbeiten laufen derzeit auf Hochtouren.
Bieten Sie in Ihrem Betrieb eine Lehrstelle an!



Verpackungstechnologe/login EFZ

4-jährige Berufslehre mit Eidg. Fähigkeitszeugnis

Es ist wichtig, dass die Verpackungshersteller und besonders auch die abpackende Industrie nun die weit fortgeschrittenen Arbeiten für das neue Berufsbild unterstützen - nicht nur finanziell, sondern auch mit dem notwendigen Engagement und offenen Lehrstellen!

Bitte leiten Sie die Infos intern und extern an die entsprechenden Stellen weiter. Die ganze Verpackungsbranche wird davon profitieren.

-> weiterführende Infos

Der VLI unterstützt das neue Berufsbild und gibt die Informationen an die Industrie weiter.

 

 

 

 

Ausblick

 

Mittwoch 26. - Donnerstag 27. Jan. 2022

Empack 2022

Besuchen Sie den VLI an der nächsten Empack in Bern.


empack-schweiz.ch
Der Branchentreff und die Zukunft für Verpackung und Intralogistk
in der Schweiz.

EMPACK 2022
Ort: BERNEXPO AG
VLI-Stand: J:43
Datum: Mi 26. - Do 27. Jan. 2022

 

 

 

 

Rückblick auf die letzten VLI-Anlässe

 

Donnerstag, 21. Oktober 2021 - 1 Stunde online
 

Ugra - «Inspect-Dimensional»

Die Ugra stellte ihre Dienstleistungen vor. Insbesondere hatte unsere VLI-Mitglieder das akkreditierte Prüflabor im Bereich Verpackungen interessiert. Physikalische Prüfungen, Umweltsimulationen, Beständigkeitsprüfungen von Packstoffen, Packmitteln, Verpackungen und Folien. Dabei wurden auch Ugra-Best Practice-Erfahrungen mit den Teilnehmenden geteilt.
Die Präsentation finden unsere VLI-Mitglieder im Passwort-geschützten Bereich.



-> weitere VLI-Anlässe (im Aus- und Rückblick)

 
 
 
 
 
 
 

Rund 200 Fachleute

aus der Verpackungs- und Logistikindustrie netzwerken im VLI.
--> Infos zum Verband
 

Stelleninserat

Packaging Engineer Food Convenience

Spannende Stelle bei Hilcona AG, Schaan FL
Stelleninserat



 

VLI-Netzwerk

«Networking ist heute einer der grössten Erfolgsfaktoren
im Berufs- und Geschäftsleben
– der VLI bietet dazu die ideale Plattform!»

                                                                  VLI-Präsident
Links zu unseren
geschätzten
Sponsor-Partnern:
 
Alfa Klebstoffe AG - CH-8197 Rafz - eines der führenden Unternehmen für Klebstoffsysteme: - Hot-Melt  - Dispersion  - Simalfa
 

 
  
 
DS Smith Packaging Switzerland AG, CH-4665 Oftringen - Verpackungen aus Vollkarton, Mikrowellkarton und Wellpappe, Flexodruck, Verpackungsberatung und -design
 
Verpackungsmesse EMPACK - im Januar 2022 - BERNEXPO AG
 
Flaigg AG, CH-4147 Aesch - Behälter aus Kunststoff (Flaschen, Dosen, Becher, Gläser mit Verschlüssen, Tampon- und Siebdruck) - Technische Hohlkörper aus PE, PP, PETG, Barriere-Additiv SELAR RB
 
Muparo AG, CH-9470 Buchs - Klebebänder, Etiketten und Papierrollen - für Industrie, Gewerbe, Handel oder Consumer
 
  

SIGTECH AG, CH-5037 Muhen - Laserbeschriftungsanlagen, Tintenstrahldrucksysteme, Etikettiertechnik,... direkt in Ihre Produktionslinie integriert - Kennzeichnungstechnik mit Automation.
 

 
Schweizerisches Verpackungsinstitut SVI, CH-3000 Bern - Packstoffneutraler Dachverband der schweizerischen Verpackungswirtschaft
swisspaex GmbH, CH-8047 Zürich - Zentrale Druckdatenaufbereitung und -verwaltung für Verpackungen - Webbasiertes Produktions Management (vom Design bis zum „Gut zum Druck“) - Schlanke und transparente Prozesse - kürzere Time-to-Market. Tiefere Gesamtkosten.


 
Wipf AG, CH-8604 Volketswil - flexible Verpackungen für Nahrungsmittel, Hygiene, Pharma, Chemie, Pasteurisation und Sterilisation
 
Vielen Dank!
Detail-Übersicht
Sponsor-Partner vom VLI
 
 
 

Mitglieder-
beitrag 2021

Der VLI-Vorstand hat für 2021 ausnahmsweise (Corona-bedingt) den Mitgliederbeitrag auf 50 Fr. halbiert. Das Budget 2021 wurde entsprechend erstellt und an der Mitgliederversammlung genehmigt. Versand der Rechnungen im Mai/Juni.