Rund 200 Fachleute

aus der Verpackungs- und Logistikindustrie netzwerken im VLI.
--> Infos zum Verband

 

EINLADUNG

 

Freitag, 12. März 2021

33. VLI-Mitgliederversammlung
«MV-Dimensional»


Wir laden alle unsere fast 200 VLI-Mitglieder zur diesjährigen Online-VLI-Mitgliederversammlung ein. Das erste Highlight im neuen VLI-Jahr.
Bitte melde dich jetzt an, damit wir uns gut vorbereiten können.
(Einladungs-e-mail mit Doodle vom 12. Februar 2021 kurz vor Mitternacht
oder im Mitgliederbereich)

 
Online VLI-Mitgliederversammlung - mit genug Gelegenheit zum
Netzwerken an frei wählbaren und wechselbaren virtuellen Tischen.
 
 
 

PROGRAMM

 

Freitag, 12. März 2021
 

Teil 1

ab 17:30 Uhr
Treffen in der virtuellen Lobby.

Gelegenheit für Gespräche in kleinen Gruppen.

 

18:00 Uhr
Start - Begrüssung
 

18:15 -19:00 Uhr

Referat

Mikroplastik
in den Ozeanen und Schweizer Gewässern
Mikroplasitk in Schweizer Gewässern
Pascal Hagmann, Geschäftsführer Oceaneye

Unter den zahlreichen tiefgreifenden Veränderungen, die der Mensch bei den Ozeanen verursacht, nimmt die Thematik der Ansammlung von Kunststoffabfällen in den Meeren beunruhigende Dimensionen an, da sich diese sehr rasch weiterentwickelt.
Auch in der Schweiz sind die Kunststoffabfälle ein Thema, doch wir sind ein Binnenland und haben oft den Eindruck, dass diese Umweltbelastung weitgehend nur die Meere betrifft. Nun hat Oceaneye ein Studie zur Belastung im Genfersee gemacht, welche die Schweizer Sicht auf das Thema Mikroplastik verändern wird.

www.oceaneye.ch

 

Teil 2

19:00 Uhr
Pause

Gelegenheit sich in der virtuellen Lobby in kleinen Gruppen auszutauschen.

 

19:20 – 20:20 Uhr

33. Mitgliederversammlung

Traktanden:

1. Begrüssung
    Kurze Einführung "Mentimeter" für die Online-Abstimmungen

2. Wahl der Stimmenzähler
    (Diese Jahr übernimmt der "Mentimeter" diese Aufgabe)

3. Genehmigung des Protokolls der 32. Mitgliederversammlung
    vom 8.5.2020 (e-mail vom 6. Juni 2020 und im Mitglieder-
    bereich auf der Webseite)

4. Jahresbericht des Präsident (VLIZ-News vom 23. Dez. 2020)

5. Genehmigung der Jahresrechnung 2020 / Revisorenbericht

6. Budget für das Verbandsjahr 2021

7. Aktivitäten 2021

8. Anträge

9. Varia / Diskussion

Und wer möchte, kann anschliessend in der virtuellen Lobby weiter-plaudern und virtuell mit einem Glas Wein anstossen.
 

Hinweise:

Anträge aus den Reihen der Mitglieder müssen spätestens 10 Wochentagevor der MV in schriftlicher Form beim Vorstand eingehen.
 
Den Link zur Veranstaltung werden wir den angemeldeten Teilnehmer/innen ca. 3 Tage im Voraus zustellen.

 
 
 
 

Weitere geplante VLI-Anlässe 2021

 
Donnerstag, 22. April 2021
«Fibre-Dimensional»
Kartonfabrik DS Smith, Kaysersberg (FR)
Betriebsbesichtigung „back to the roots“
Details folgen
 
 
Mittwoch, 9. Juni 2021
«(V)-Bier-Dimensional»
Sommerhöck - Wir tauchen ab in die Welt des Bieres, genauer gesagt, der Mikro-Brauerei Rabenbrau (www.rabenbrau.ch):
Zusammenhocken, Sommer geniessen, kühles Bier geniessen
Details folgen
 
 
Dienstag, 14. September 2021
«Smart-Dimensional»
Smarte Dimensionen in der neuen Arbeitswelt.
Einblick in Co-Working und Start-Up Modelle
Details folgen
 
 
Freitag, 19. November 2021
«Work-Dimensional»
Führen in Zeiten von Krisen. Welche Tools benötigen wir um die Zukunft zu meistern?
Details folgen





 
 

Rückblick 2020

IT-Security


Di 24. November 2020 - 16:00 - 17:30 Uhr - online mit Zoom
 
 

"Die unsichtbare Bedrohung aus der Online Welt"

- Übersicht zum Thema IT & Security
    - Wirtschaftliche Dimension
    - Relevanz im privaten Bereich

- Vertiefen von 3-5 Fokusthemen
- Schadenspotenzial zu den Fokusthemen
- Schutzmöglichkeiten
- Weitere Informationsquellen und F&A

Alle Unterlagen finden unsere VLI-Mitglieder im Mitgliederbereich.

 

 

 

RÜCKBLICK

Fr 11. September 2020

Vetropack St-Prex - Schweizer Glas

 
 

Das war ein friedlich-gut-gelaunter, cooler, guter VLI-Anlass!
Vielen Dank!

 
Betriebsbesichtigung - "Verpackung neu gedacht."
Die Durchführung des VLI-Anlasses war für die Direktion bei Vetropack eine Ausnahme
und galt daher für unsere Mitglieder als eine nicht zu verpassende Chance !
Wir hielten die strengen COVID-Vorkehrungen ein.

 
  • Das Glaswerk von Vetropack in St-Prex am Genfersee ist der einzige Schweizer Hersteller von Glasverpackungen.
  • 4.5 Milliarden Flaschen für die inländische Getränke- und Lebensmittelindustrie werden pro Jahr in St-Prex hergestellt. Die Flaschen bestehen zu 60% aus Altglas.
  • Hautnah durften wir sehen, wie Sand und das Altglas geschmolzen werden und zu Glasverpackungen geformt, geblasen, abgekühlt und verpackt werden. Glasverpackungen sind heute rund 40% leichter als vor 20 Jahren.
  • Beim Besuch in St-Prex konnten wir sehen und hören, was bei Vetropack alles unternommen wird, um die Nachhaltigkeit weiter zu steigern.
     
   
 
Programm
Vetropack St-Prex - Schweizer Glas

 
15:00   Firmenpräsentation durch den Werkleiter
            Schwerpunktthema "Nachhaltigkeit"
15:45   Betriebsbesichtigung
17:00   Apéro

18:00   Gemeinsames Abendessen (Eglifilets, Salat, Dessert)
              Restaurant La Pêcherie, 1165 Alleman-Plage
             www.la-pecherie-allaman.ch


 



 

AKTUELL

Zukunft der Verpackungsausbildung


Verpackungstechnologe EKZ

 

 

Externe Hinweise:

 
Die Kreislaufwirtschaft hat grossen Einfluss auf die ganze Wertschöpfungskette – von der Produktion über den Handel bis zur Verwertung.
 
 
 
 
 
 
 
 

VLI-Netzwerk

«Networking ist heute einer der grössten Erfolgsfaktoren
im Berufs- und Geschäftsleben
– der VLI bietet dazu die ideale Plattform!»

                                                                  VLI-Präsident
Links zu unseren
geschätzten
Sponsor-Partnern:
 
Alfa Klebstoffe AG - CH-8197 Rafz - eines der führenden Unternehmen für Klebstoffsysteme: - Hot-Melt  - Dispersion  - Simalfa
 


 
DS Smith Packaging Switzerland AG, CH-4665 Oftringen - Verpackungen aus Vollkarton, Mikrowellkarton und Wellpappe, Flexodruck, Verpackungsberatung und -design
Flaigg AG, CH-4147 Aesch - Behälter aus Kunststoff (Flaschen, Dosen, Becher, Gläser mit Verschlüssen, Tampon- und Siebdruck) - Technische Hohlkörper aus PE, PP, PETG, Barriere-Additiv SELAR RB
 
Muparo AG, CH-9470 Buchs - Klebebänder, Etiketten und Papierrollen - für Industrie, Gewerbe, Handel oder Consumer
 


SIGTECH AG, CH-5037 Muhen - Laserbeschriftungsanlagen, Tintenstrahldrucksysteme, Etikettiertechnik,... direkt in Ihre Produktionslinie integriert - Kennzeichnungstechnik mit Automation.
 

 
Schweizerisches Verpackungsinstitut SVI, CH-3000 Bern - Packstoffneutraler Dachverband der schweizerischen Verpackungswirtschaft
swisspaex GmbH, CH-8047 Zürich - Zentrale Druckdatenaufbereitung und -verwaltung für Verpackungen - Webbasiertes Produktions Management (vom Design bis zum „Gut zum Druck“) - Schlanke und transparente Prozesse - kürzere Time-to-Market. Tiefere Gesamtkosten.
Uhlmann Höfliger Schweiz GmbH, CH-4144 Arlesheim - Verpackungslösungen im Maschinenbau für Pharma, Medizin, Cosumer Goods, Chemie Technik, Track and Trace und Dienstleistungen
Wipf AG, CH-8604 Volketswil - flexible Verpackungen für Nahrungsmittel, Hygiene, Pharma, Chemie, Pasteurisation und Sterilisation
 
Vielen Dank!
Detail-Übersicht
Sponsor-Partner vom VLI